FAQ

Hier findet ihr Fragen und Antworten zu den häufigsten gestellten Fragen:

  • Wie kann man den Platz buchen?

    Zum Buchen bitte hier entlang.

  • Gibt es auf dem Zeltplatz Bauholz?

    Wir haben eine geringe Menge an Bauholzstangen in verschiedenen Längen zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Das Bauholz darf nicht zersägt werden. Bauholz darf auf den Zeltplatz mitgebracht werden.

  • Gibt es auf dem Zeltplatz Brennholz?

    Brennholzsammeln ist im Staatswald sowie auf dem Zeltplatz möglich. Es dürfen aber keine Bäume gefällt werden!

  • Wo darf auf dem Zeltplatz Feuer gemacht werden?

    Jeder Platz verfügt über eine eigene Feuerstelle in der Feuer gemacht werden darf, solange die Waldbrandgefahr nicht zu hoch ist. Zusätzlich ist in der Mitte des Zeltplatzes noch eine große Feuerstelle, die von allen Gruppen genutzt werden kann. Das Anlegen neuer Feuerstellen ist untersagt, um die Grasnarbe zu schützen.

  • Können auf dem Zeltplatz Biertischgarnituren ausgeliehen werden?

    Auf jedem Platz stehen feste Tische mit angebauten Bänken für alle Teilnehmer zur Verfügung. Diese können zum Essen sowie für Workshops verwendet werden. Achtung, dies sind keine Biertischgarnituren. Wir haben auch keine zum Ausleihen.

  • Gibt es auf dem Zeltplatz Strom und Wasser?

    Jede Gruppe verfügt über ein eigenes Küchenhäuschen, in dem es Leitungswasser und Strom gibt. Zudem steht im Waschhaus Strom und Wasser zur Verfügung.

  • Dürfen Hochfeuer(Koch)stellen angelegt werden?

    Hochfeuer(Koch)stellen dürfen nur im Einvernehmen mit dem Platzwart errichtet werden. Bitte besprecht dies vor Ort mit dem Platzwart bei eurer Anreise. Er wird entscheiden wo und wie ihr sie anlegen müsst.

  • Sind auf dem Zeltplatz Kühl- und Gefrierschränke vorhanden?

    In jedem Küchenhäuschen stehen zwei Kühlschränke zur Nutzung bereit. Diese haben keine Gefrierfächer. Wir berechnen für die Kühlschränke nur den verbrauchten Strom.

  • Sind in den Küchen Kochutensilien wie Töpfe und Besteck vorhanden?

    Die Küchen sind ausgestattet mit Trinkwasseranschluss und Spülbecken, 3 Großflammenkochern und 2 Kühlschränken (ohne Gefrierfächer).
    In den Küchen sind keine Kochutensilien, wie Töpfe, Geschirr und Besteck vorhanden und können auch nicht bei uns geliehen werden.

  • Werden auf dem Zeltplatz Gasflaschen zum Kochen benötigt und wo können wir diese kaufen?

    In den Küchenhäusern gibt es jeweils drei Hockerkochen die an Gasflaschen angeschlossen sind. Diese Gasflaschen werden von uns aus Sicherheitsgründen zur Verfügung gestellt.

  • Wird das Sanitärhaus von allen Gruppen auf dem Zeltplatz genutzt und wer macht es sauber?

    Unser neues Sanitärgebäude wurde 2013 in Betrieb genommen. Es wird von allen drei Lagerplätzen gemeinsam genutzt. Jede Gruppe ist für die Sauberkeit des Sanitärhauses mitverantwortlich. Die Gruppen sprechen untereinander ab wer wann das Sanitärhaus zu reinigen hat. Wir haben keine Reinigungskraft.

  • Können wir auf den Zeltplatz Tiere (z.B. einen Hund) mitbringen?

    Grundsätzlich nein! Eine Ausnahme machen wir nur bei ausgewiesenen Blindenhunden, die von einer hilfsbedürftigen Person benötigt werden.

  • Gibt es während des Zeltlagers einen Ansprechpartner für uns vor Ort?

    Es gibt einen Platzwart, bei dem ihr euch auch bei eurer Anreise telefonisch meldet, damit er euch einweisen kann. (Die Nummer findet ihr an der Infotafel auf dem Zeltplatz) Ihn könnt ihr bei Problemen kontaktieren. Außerdem sind wir regelmäßig auf dem Zeltplatz unterwegs, einfach ansprechen.

  • Können Vortouren früher zum Zeltplatz anreisen und Nachtouren später abreisen?

    Grundsätzlich ja, wobei wir dann die volle Gruppenstärke berechnen.

  • Können wir auch an einem anderen Tag als an einem Samstag anreisen oder abreisen?

    Ja, könnt ihr. Ihr müsst nur im Belegungsplan 2023 oder Belegungsplan 2024 schauen, ob Platz ist.

  • Können PKW / Minibusse am Zeltplatz parken?

    Ja PKW und Minibusse können am Zeltplatz auf zwei Parkplätzen parken. Ab dem 3. Fahrzeug berechnen wir eine Gebühr. Hier findet ihr die genaue Gebührenverordnung.

  • Ist der Zeltplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?

    Ja, schaut bitte hier unter dem Punkt Anreise.

  • Können wir auf dem Zeltplatz Post und Pakete erhalten?

    Nein, der Zeltplatz hat keine Postanschrift und keinen Briefkasten.

  • Gibt es vom Zeltplatz Aufnäher und wo kann man sie erhalten?

    Ja wir haben gestickte Aufnäher. Diese können jederzeit beim Platzwart für je 2,50 EUR gekauft werden. Der Aufnäher ist 6x5cm groß.

  • Gibt es nach dem Zeltlager eine Abrechnung?

    Ja, am Ende des Lagers wird eine ordentliche Rechnung mit Nummer, Gruppenname, Aufenthaltsdauer, usw. ausgestellt, die auch die Mehrwertsteuer ausweist. Die Rechnung muss innerhalb von 10 Tagen überwiesen werden. Auch Zuschussanträge, die ihr dabei habt, werden in diesem Zuge von uns abgestempelt und unterschrieben.

  • Was machen wir, wenn sich unsere Teilnehmendenzahl ändert?

    Kleine Schwankungen sind kein Problem, bei der Abrechnung am Ende des Lagers einfach eure genaue Zahl angeben. Bei größeren Abweichungen meldet euch bitte bei uns.

  • Was machen wir, wenn unser Zeltlager nicht stattfinden kann?

    Es entfällt der Anspruch auf Rückzahlung der Anzahlung. Kann wegen kurzfristiger Abmeldung keine Ersatzbelegung erfolgen, behält sich der Platzinhaber die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen in Höhe der hälftigen Belegungsgebühr vor.